Weinmanufaktur Gengenbach - Zeller Abtsberg

Christian Idelhauser
Baden

Die mittlerweile 270 Mitglieder bewirtschaften insgesamt 80 Hektar Rebflächen in der Einzellage mit dem Namen Zeller Abtsberg. 48 Winzer gründeten die Zeller Abstberg Winzer eG.

Christian Gehring leitet seit 1. April 2015 die Winzergenossenschaft in der Funktion des Geschäftsführers. Kellermeister der Zeller Abstberg eG ist Christian Idelhauser. Das Unternehmen steht für Tradition, Innovation und ökologischen Weinbau. Dazu verpflichten sich die Winzer der Gemeinschaft seit mehr als 750 Jahren. Besonders stolz ist die Winzergenossenschaft auf die zahlreichen Prämierungen. Die Zeller Abstberg Winzer wurden zum Beispiel im Jahre 2004 als bester Weinbaubetrieb in Deutschland ausgezeichnet und erhielten den Bundesehrenpreis in Gold. Der badische Weinbauverband würdigte das Traditionsunternehmen außerdem 2009 mit dem Landesehrenpreis.

Das sonnenverwöhntes Weinparadies Zell- Weierbach

Zell-Weierbach, eine besonders sonnenverwöhnte Ecke Deutschland, gehört zu den bekanntesten Rotwein-Lagen der Bundesrepublik. Die Winzergenossenschaft Zeller Abtsberg versteht es, hier die edlen Rebsorten gedeihen zu lassen, die ein Garant sind für hervorragende fruchtig-frische Weine, prickelnde Sektweine, harmonische Prädikatsweine als auch Aperitifs und Digestifs. Auch manche Rarität hat seinen Weg aus den Weinkellern von Zeller-Weierbach in die Herzen von verwöhnten Weingenießern gefunden. Generell kann die Region rund um Zeller Abtsberg mit eine Reihe ausgezeichneter Erzeugnisse aufwarten. Die Weinsorten im Weinanbaugebiet Zeller-Weierbachen gedeihen auf Urgesteinsverwitterungsböden aus Granit und Gneis, der mit Buntsandstein durchsetzt ist. Die Kapazität des Weinlagers beträgt 2,1 Millionen Liter. Die Weißweine reifen in Stahltanks, wogegen die Rotweine nach der Vergärung in großen Holzfässern beziehungsweise im Barrique ausgebaut werden. Die Weine sind vor allem als perfekte Grundlage für die Qualitätsweine der Burgunder-Rebsorten bekannt. Die vollmundige Art und der hohe, geschmackliche Reichtum sowie der eindeutigen Fokus auf Qualität statt Quantität, hat das Weingut Zeller Abtsberg in die international anerkannte Spitzenklasse hoch gehievt.

Spätburgunder als Spezialität der stolzen Winzer

Der blaue Spätburgunder, die Spezialität von Zeller Abtsberg macht mit 47 Prozent den höchsten Anteil unter den Rebsorten aus. Daneben werden noch die Rebsorten, Regent und Cabernet Dorsa ausgebaut. Bei den Weißweinsorten findet man den Müller Thurgau, Grauer Burgunder, Ruländer, Weißburgunder, Gewürztraminer, Chardonnay , die Scheurebe, den Muskateller sowie die Sorte Sauvignon Blanc. Als Raritäten werden noch der Räuschling und der Viognier ausgebaut. Lassen auch Sie sich mit einem guten Tropfen aus dem Hause Zeller Abtsberg verwöhnen.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 1 Wein gefunden

Ihre Auswahl: Weinmanufaktur Gengenbach - Zeller Abtsberg Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)