Spätburgunder Eiswein Weingut Bischofsmühle

2018

Jetzt bewerten
Vielen Dank!
  • Vegan
29,90 €
79,73 €/Liter
inkl. Mwst. (Versandkostenfrei)

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage auf Lager

Beschreibung

Die Reben für diesen besonderen Tropfen wachsen auf dem Nieder-Olmer Klosterberg. Die gefrorenen Spätburgunder Trauben wurden am 22. Januar 2019 in den frühen Morgenstunden bei ca. -11 °C gelesen. Damit war die Voraussetzung für einen Eiswein erfüllt, der mindestens bei -7 °C gelesen werden darf. Die gefrorenen Trauben wurden sehr langsam und behutsam gepresst. Tröpfchenweise haben wir den Traubenextrakt aufgefangen und anschließend langsam vergoren. Das Ergebnis ist ein hochkonzentrierter, bernsteinfarbener Eiswein mit eingeschlossenen Goldreflexen. Markant ist sein klares und reifes Aroma nach Honig und Karamell.

Steckbrief

Flaschengröße
0,375 l
Verschluss
Naturkorken
Qualitätsstufe
Deutscher Prädikatswein - Eiswein
Alkoholgehalt
9% vol
Restsüße
200 g/l
Säuregehalt
7,8 g/l
Enthält Sulfite
Ja
Gärung
Edelstahltank
Ausbau
Edelstahltank
Produzent

Produzent

Weingut Bischofsmühle, Wassergasse 64, 55268 Nieder-Olm, Deutschland