Nieder-Olmer Grauer Burgunder Weingut Bischofsmühle

2020

4,3 3
Jetzt bewerten
Vielen Dank!
  • Vegan
7,90 €
10,53 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage auf Lager

Beschreibung

Reife Südfrüchte, kräftig im Geschmack mit leicht, nussigem, langem Abgang. Unser Grauburgunder wächst auf dem Nieder-Olmer Klosterberg mit herrlicher Aussicht über die rheinhessische Hügellandschaft. Qualitätssteigernde und Ertragsreduzierende Maßnahmen sind die Flachbogenerziehung, Grünlese und manuelle Laubarbeiten. Die Trauben wurden in den frühen Morgenstunden bei kühlen Temperaturen gelesen und nach einer Maischestandzeit von 12 Stunden schonend mit der pneumatischen Kelter gepresst. Der frische Most klärte sich durch eine natürliche Sedimentation von selbst. Die anschließende Vergärung fand im Edelstahltank bei maximal 20 °C statt und verlief zur Schonung der Frucht sehr langsam. Nach 6 Monaten auf der Feinhefe wurde der Wein nach einer schonenden Kieselgurfiltration gefüllt.

Steckbrief

Rebsorte(n)
Grauer Burgunder
Flaschengröße
0,75 l
Verschluss
Schraubverschluss
Qualitätsstufe
Deutscher Qualitätswein
Alkoholgehalt
12,5% vol
Restsüße
8 g/l
Säuregehalt
5,8 g/l
Enthält Sulfite
Ja
Gärung
Edelstahltank
Ausbau
Edelstahltank
Produzent

Produzent

Weingut Bischofsmühle, Wassergasse 64, 55268 Nieder-Olm, Deutschland