Nieder-Olmer Weißer Burgunder Weingut Bischofsmühle

2020

4,3 4
Jetzt bewerten
Vielen Dank!
  • Vegan
7,90 €
10,53 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage auf Lager

Beschreibung

Anflüge von Birne, Ananas sowie ausgeprägte Fruchtaromatik bei sehr feiner und eleganter Art. Unser Weißer Burgunder wächst auf kalkhaltigen Böden auf dem Nieder-Olmer Klosterberg. Flachbogenerziehung, grüne Lese und entblättern der Traubenzone tragen zur Ertragsreduzierung und Qualitätssteigerung bei. Nach einer Vorselektion der unreifen Trauben per Hand werden ausschließlich die vollreifen Trauben mit dem Vollernter gelesen. Das sortierte und entrappte Lesegut wird leicht angequetscht, um die feinen Sortenaromen aus den Beerenhäuten zu lösen. Nach einer Maischestandzeit von 24 Stunden werden die Trauben mittels pneumatischer Presse gekeltert. Danach findet die Gärung bei maximal 20 °C im Edelstahltank statt. Die Lagerung auf der Feinhefe ist für unseren Weißen Burgunder ein wesentlicher Bestandteil, der den Wein charakterisiert. Danach wurde der Wein ungeschönt und nur leicht filtriert gefüllt.

Steckbrief

Rebsorte(n)
Weißer Burgunder
Flaschengröße
0,75 l
Verschluss
Schraubverschluss
Qualitätsstufe
Deutscher Qualitätswein
Alkoholgehalt
13,5% vol
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
6,1 g/l
Enthält Sulfite
Ja
Gärung
Edelstahltank
Ausbau
Edelstahltank
Produzent

Produzent

Weingut Bischofsmühle, Wassergasse 64, 55268 Nieder-Olm, Deutschland