Chardonnay Schloßhölle Weingut Gebert

2018

4,0 4
Jetzt bewerten
Vielen Dank!
  • Vegan
10,50 €
14,00 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage auf Lager

Beschreibung

Der 2018er Chardonnay Spätlese halbtrocken ist brillant und zeigt im Glas ein blasses Goldgelb. Ein ordentlicher Schwung exotischer Früchte strömt einem entgegen, wie kandierte Kiwi, Baby-Ananas und getrocknete Aprikose.

Im Mund präsentiert sich der Chardonnay halbtrocken sehr kräftig mit präsenter Fruchtsüße und moderater Säure. Die 13,5% Alkohol verleihen enormen Druck. Es kommen im ersten Moment kandierte Grapefruit, vollreife Ananas und Papaya in den Sinn. Das Spiel aus präsenter Fruchtsüße und moderater Säure auf der einen Seite, und dezenter Bitterstoffe mit feiner Mineralik auf der anderen Seite, geben dem Wein ordentlich Spannung und eine gute Struktur. Der Nachhall ist sehr lang und geprägt durch Aromen von kandierten, exotischen Früchten, getrockneten Aprikosen, süßen Gewürzen und geschnittenem Gras.

Der Chardonnay aus 2018 ist sehr kraftvoll und dennoch balanciert.

Steckbrief

Rebsorte(n)
Chardonnay
Flaschengröße
0,75 l
Verschluss
Glasverschluss
Qualitätsstufe
Deutscher Prädikatswein - Auslese
Einzellage
Schlosshölle
Alkoholgehalt
13,5% vol
Restsüße
11,2 g/l
Säuregehalt
5,6 g/l
Enthält Sulfite
Ja
Produzent

Produzent

Weingut Gebert, Sandgasse 6, 55599 Siefersheim, Deutschland