+++ Bundesehrenpreise auf dem Hambacher Schloss verliehen +++
+++ Deutsche Spitzenwinzer prämiert – Höchste Auszeichnungen der deutschen Weinwirtschaft vergeben – Sonderauszeichnung „Jungwinzer des Jahres“ und „Jungwinzervereinigung des Jahres“ +++

Im Rahmen der Bundesweinprämierung 2015 der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) jetzt die Bundesehrenpreise an deutsche Spitzenwinzer vergeben. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Hambacher Schloss erhielten 22 Winzerbetriebe die höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft. Im Festsaal des Hambacher Schlosses kürte die DLG außerdem den „Jungwinzer des Jahres“ und die „Jungwinzervereinigung des Jahres“.

 

Bundesehrenpreisträger Wein 2015

Bundesehrenpreis in Gold und „Winzer des Jahres 2015/2016“ (1. Platz)

  • Weingut Manz, Weinolsheim (Rheinhessen)

Bundesehrenpreis in Silber 2015 (2. Platz)

 

Weitere Bundesehrenpreise 2015

  • Weingut Andreas Laible, Durbach (Baden)
  • Weingut Schwörer, Durbach (Baden)
  • Weingut Zehnthof Tobias Weickert, Sommerach (Franken)
  • Weingut Geiger & Söhne, Thüngersheim (Franken)
  • Winzergenossenschaft vinum autmundis,
    Groß-Umstadt (Hessische Bergstraße)
  • Weingut Toni Müller, Koblenz-Güls (Mosel)
  • Weingut Theo Enk, Dorsheim (Nahe)
  • Vier Jahreszeiten Winzer eG, Bad Dürkheim (Pfalz)
  • Weingut August Ziegler, Maikammer (Pfalz)
  • Weinhaus Karl Pfaffmann Erben, Walsheim (Pfalz)
  • Weingut Georg Müller Stiftung, Hattenheim (Rheingau)
  • Weingut Walter Strub, Engelstadt (Rheinhessen)
  • Weingut Fleischmann, Gau-Algesheim (Rheinhessen)
  • Weingut Marcel Schulze, Döschwitz (Saale-Unstrut)
  • Weingut Drei Herren, Radebeul (Sachsen)
  • Lauffener Weingärtner eG, Lauffen (Württemberg)
  • Privatkellerei-Weinbau Rolf Willy, Nordheim (Württemberg)

 

Bundesehrenpreisträger Sekt 2015

Bundesehrenpreis Sekt in Gold und „Sekterzeuger des Jahres 2015/2016“
(1. Platz)

  • Sektgut St. Laurentius Klaus Herres, Leiwen (Mosel)

Bundesehrenpreis Sekt in Silber

Bundesehrenpreis Sekt in Bronze

  • Wein- & Sektgut Wilhelmshof, Siebeldingen (Pfalz)


Jungwinzer des Jahres 2015/2016

Platz 1: Stefan Braunewell, Weingut Braunewell, Essenheim (Rheinhessen)

Platz 2: Adrian Spieß, Weingut Wilfried Spieß, Weingarten (Pfalz)

Platz 3: Philipp Kiefer, Weingut Kiefer-Seufert, Ballrechten-Dottingen (Baden)

 

Jungwinzervereinigung des Jahres 2015/2016

  • Generation PINOT, Freiburg (Baden)

DLG-Bundesweinprämierung

In der Bundesweinprämierung 2015, der traditionsreichsten Qualitätsprüfung für deutsche Weine und Sekte, testete die DLG in drei Prüfrunden rund 4.300 Weine und Sekte aus den deutschen Anbauregionen.

Alle Preisträger sind im Internet unter www.DLG.org veröffentlicht.

Alle Infos zur Bundesweinprämierung

Letzte Beiträge