Egal, um welche Branche es sich auch handeln mag – Werbemittel sind eine hervorragende Art, um beim Gegenüber schnell und effektiv Eindruck zu hinterlassen. Sicherlich ist jeder von uns schon mal selbst in den Genuss gekommen, ein Werbegeschenk auf einer Veranstaltung überreicht bekommen zu haben. Es ist Fakt, dass viele von den Artikeln noch immer in unserem Zuhause verweilen, selbst, wenn der Zeitpunkt des Erhalts schon in weiter Ferne liegt.

Vor allem für Weingüter gibt es zahlreiche tolle Werbemittel, die in punkto Qualität, Ausstrahlungskraft und Nutzen eine Menge zu bieten haben. Die kleinen Geschenke und Give-Aways können in vielerlei Situationen zum waschechten Türöffner werden. Was diese Artikel so ausmacht und wodurch sie sich besonders abheben – wir haben alle Infos für Sie zusammengefasst.

Warum spezielle Werbemittel für Weingüter?

Mit einem extra für Weingüter konzipierten Werbemittel wissen Sie, verglichen zu herkömmlichen Werbeprodukten, in einer unnachahmlichen Art und Weise ein Statement zu setzen. Anstatt unüberlegt und ohne jeglichen Zusammenhang zum persönlichen Business, mit Kugelschreibern, Tassen oder auch Schreibblöcken zu werben, sollten Sie auf Mittel vertrauen, die die Unternehmenswerte authentischer nach außen tragen können.

Sie werden sehen, dass ein derartiges Vorgehen bei potenziellen Kunden und Interessierten auf ein großes Interesse stößt und eine gewisse Wertschätzung hervorruft. Spezielle Werbemittel für Weingüter wie Rotwein sind nicht nur eine weitere Kategorie an Gratis-Präsenten, sondern vielmehr ein Aushängeschild der persönlichen hohen Ansprüche.

Kundenbeziehungen aufbauen und vertiefen

Werbemittel für Weingüter sind auf Grund der hohen qualitativen Eigenschaften eine tolle Möglichkeit neue Kundenbeziehungen aufzubauen oder aber bereits bestehende weiter zu vertiefen. Werden andere Werbeartikel meist nur genutzt, um beim ersten Aufeinandertreffen mit Personen einen kurzen Moment der Aufmerksamkeit heraufzubeschwören, da kommen die schicken Produkte für Weingüter mit einer viel größeren Intention daher.

Karaffen, Wein- und Weingläsersets rufen verglichen zu Kugelschreibern, Tassen und Co. eine viele größere Emotion hervor, sodass dadurch automatisch eine positive Verknüpfung mit Ihrem Unternehmen aufgebaut wird. Gerade für die Generierung von Kunden bzw. neuen Abnehmern, ist dieser Schlüsselmoment Gold wert.

Doch auch innerhalb des bestehenden Kundenstamms kann man mit einem Werbemittel dieser Kategorie tolle Ergebnisse erzielen. Anstatt mit wenig innovativen und unkreativen Produkten an die teils langjährigen Kunden heranzutreten, haben Artikel dieser Sorte das Potenzial ein ohnehin schon existierendes Miteinander noch weiter zu intensivieren.

Welche Artikel kommen besonders gut an?

Es gibt zwar eine enorm hohe Anzahl an attraktiven Werbemitteln für Weingüter, einige stechen unter den ohnehin schon hochqualitativen Produkten jedoch nochmals mit zusätzlicher Besonderheit hervor. Das beste Beispiel dafür ist ein elegant ausschauendes und mit einer edel daherkommenden Holzkiste ummanteltes Weinset, welches keinerlei Wünsche offenlässt. Im Inneren lassen sich zusätzlich noch kleine Highlights, wie Ausgießer, Tropfring, Flaschenverschluss und Kellnermesser vorfinden, sodass man alle wichtigen Utensilien für die Weinverkostung direkt parat hat. Abgerundet wird der ohnehin schon überzeugende Werbeartikel selbstverständlich mit einer passenden Flasche Wein. Egal, ob es ein frischer Chardonnay, ein fruchtiger Riesling oder ein leckerer Spätburgunder sein soll – viele Werbemittel-Sets lassen sich ganz nach Belieben zusammenstellen, sodass Sie Ihre ganz individuelle Note miteinfließen lassen können.

Auch Artikel, die sich rund ums Thema Wein herumbewegen sind hoch im Kurs. Ein Wein und Käse Set beispielsweise, sorgt nicht nur für die wichtigsten Utensilien zum Weintrinken, sondern deckt gleichzeitig auch den kulinarischen Teil ab. Wein-Set-Klassiker, wie Kellnermesser und Flaschenverschluss, werden bei derartigen Sets noch mit Käsemesser und Käsehobel ausgestattet. Während des Weingenusses kann man sich somit auch noch direkt der Verköstigung eines hervorragenden und passenden Käses widmen.

Laut der Firma Werbezeichen erinnern sich 59 Prozent der Beschenkten an den Namen des Unternehmens auf einem Werbeträger, somit verfügen Werbeartikel über den höchsten Erinnerungswert aller Kommunikationsmittel. Unabhängig von der Art des Artikels, lässt sich vor allem beobachten, dass auch nachhaltige Produkte immer beliebter werden. Da es immer mehr umweltbewusste Werbeartikel-Anbieter gibt, kann man diese Entwicklung durchaus als Anzeichen eines diesbezüglich ansteigenden Interesses auf Käuferseite betrachten. Anstatt auf Plastikboxen zu vertrauen, kommen derartige Angebote beispielsweise mit einer Ummantelung aus recyceltem Holz daher. Die Entscheidung für ein Werbemittel dieser Machart kommt gut an und kann dementsprechend imagetechnisch sehr förderlich sein.

Über den Tellerrand hinaus denken

Wie in den vorherigen Abschnitten zusammengefasst, sind vor allem sehr themennahe und speziell auf das Weingut ausgelegte Werbemittel besonders authentisch und effektiv. Trotz dieser tollen Vorgehensweise sollten Sie jedoch nicht vergessen auch alte und branchenübergreifend bewährte Werbemittelideen in Erwägung zu ziehen.

So können, um beim vorab genutzten Beispiel zu bleiben, durchaus auch Kugelschreiber oder Schreibunterlagen sehr gut als Werbemittel für Weingüter genutzt werden, solange dabei das gewisse Feintuning stimmt. Feintuning bedeutet in diesem Fall, dass man sich nicht mit einem fertigen Artikel zufriedengibt, sondern durch kleinere Applikationen oder designtechnische Änderungen Herausstellungsmerkmale kreiert. So ist beispielsweise ein Kugelschreiber mit individuell aufgedrucktem Unternehmenslogo und Corporate-Design besser, als wenn man die simple, nichtssagende Standardfassung verteilt.

Wie bereits bei den Punkten zuvor angesprochen, geht es an dieser Stelle ebenfalls darum, dass man aus der Masse heraussticht, eigene Werte authentisch übermittelt und eine Verbindung zum eigenen Produkt aufbaut. Bleibt man diesem einen Grundprinzip treu, dann lassen sich auch mit solch simplen Werbemitteln gute Resultate erzielen.

Letzte Beiträge