Osthofen Pinot Noir trocken Weingut Steinmühle

2017

3,3 3
Jetzt bewerten
Vielen Dank!
  • Vegan
13,90 €
18,53 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage auf Lager

Beschreibung

Der Wein

Die Trauben dieses Pinot Noirs kommen von einem 8 Jahre alten Weinberg auf kalkhaltigem Mergelboden im Osthofener Goldberg. Die Trauben werden vorselektioniert, so dass Ende September – Anfang Oktober reife Trauben zwischen 90-95° Oechsle geerntet werden können.

Vinifikation

Die Trauben werden nach der Lese in offene Maischefermenter gekippt. Nach ein bis zwei Tagen beginnt die spontane Maischegärung. Während der Gärung werden die Beeren täglich von Hand untergestoßen. Die Maischegärung dauerte etwa 12-14 Tage. Insgesamt hat der Wein mind. 2 Wochen Beerenkontakt bevor die mazerierten Beeren schonend abgepresst und zur malolaktischen Gärung (biol. Säureabbau) und Lagerung in französische Barriquefässer gefüllt werden. Nach einer Reifezeit von 12-14 Monaten wird der Spätburgunder abgefüllt.

Sensorik

Der intensive, reintönige Duft des Pinot Noirs gepaart mit mineralischen Noten unterstützt die komplexe Mineralität, sowie die elegante Struktur. Feines Holz, Mineralität und Frucht zeichnen diesen Burgunder aus.

Steckbrief

Rebsorte(n)
Pinot Noir
Flaschengröße
0,75 l
Verschluss
Schraubverschluss
Qualitätsstufe
Deutscher Qualitätswein
Alkoholgehalt
13% vol
Restsüße
0,4 g/l
Säuregehalt
5,2 g/l
Enthält Sulfite
Ja
Gärung
Maischegärung
Ausbau
Barrique
Produzent

Produzent

Weingut Steinmühle, Eulenberg 18, 67574 Osthofen, Deutschland