Assemblage

In Frankreich die gebräuchliche Bezeichnung für den Vorgang der Selektion bzw. der kunstvollen Zusammenstellung (Verschnitt) von Weinen verschiedener Jahrgänge, Rebsorten und Weinbergslagen. Speziell bei der Herstellung von Champagner oder auch für die großen Bordeaux-Weine.