Auslese

Ein Qualitätswein mit Prädikat, der in Deutschland mindestens 83 – 100 °Oechsle aufweisen muss. Eine Auslese darf nur aus vollreifen Trauben, die mit der Hand gelesen wurden, gekeltert werden.