Badisches Gütezeichen

Das badische Gütezeichen ist eine Auszeichnung der Badischen Weinbauverband e.V. und die erste, 1949 eingeführte, anerkannte Gebietsweinprämierung. Das Gütezeichen wird heute an Qualitäts– und Prädikatsweine verliehen, wenn diese über den Mindestanforderungen der amtlichen Qualitätsweinprüfung liegen.