Dreieckstest

Beim diesem Test werden zwei identische Weinproben mit einer gering abweichenden, dritten verglichen. Die abweichende Probe muss erkannt werden. Der Dreieckstest dient auch der Schulung von Sensorikern.