Keulenflasche

Die Keulenflasche verdankt ihren Namen dem keulenförmigen Aussehen. Diese Flaschenform wird traditionell für Weine aus der Provence, aber auch vermehrt für Portweine, den ungarischen Tokajer und Rhein- und Moselweine eingesetzt.