Sabrieren

Sabrieren ist die Bezeichnung für das Köpfen von Champagner-, Sekt- und Schaumweinflaschen mittels eines Champagnersäbels. Der Ursprung des Begriffs ist nicht eindeutig geklärt. Vermutlich ist Sabrieren aber auf das französische Wort sabre, deutsch Säbel, zurückzuführen. Napoleon und seine Offiziere sollen nach gewonnenen Schlachten Champagnerflaschen mit Hilfe ihrer Säbel geköpft haben.