Austrieb

Der erste Abschnitt im Entwicklungszyklus des Rebstocks nach der Winterruhe, meist im März oder April. Dabei brechen bei einer Durchschnittstemperatur von 8 bis 10 °Celsius die Augen (Knospen) auf, die beim winterlichen Rebschnitt bewusst stehen gelassen wurden. Siehe auch Vegetationszeit.