Fuchsig

Fuchsig beschreibt die geschmackliche und geruchliche Eigenart von einigen Amerikaner-Reben, auch als Fox-Ton oder -Taste bzw. Fuchston bekannt. Besonders intensiv geht diese Note aus der Rebe Vitis Labrusca hervor. In Europa ist „fuchsig“ meist negativ konnotiert. Im Geruch ähneln die Reben und der daraus gewonnene Wein einem Fuchsbau, sie werden mit dem Geruch von Fuchsurin und nassem Pelz assoziiert. Der Geschmack erinnert dabei oft an Erd- oder Himbeeren, oft aber so intensiv, dass es hierzulande als unangenehm wahrgenommen wird. Der Fox-Ton ist trotzdem kein Weinfehler, sondern schlicht und einfach Geschmackssache.