Edelzwicker

Der Edelzwicker ist ein weißer Qualitätswein aus zwei oder mehreren Rebsorten (meist Gutedel und Silvaner), der aus dem Elsass stammt. Über die Herkunft des Namens gibt es mehrere Theorien. Eine davon führt den Namen auf die enthaltene Säure im Wein zurück, die in der Kehle „zwickt“. Eine andere Theorie führt den Wortstamm „zwicken“ auf das Abzwicken (im Sinne von „Teile verwenden“) zurück. Wirtschaftlich gesehen, hatte der Edelzwicker in den 70er-Jahren ein Hoch.