Wir haben 167 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Languedoc-Roussillon Bordeaux Champagne Rhône-Tal Südwest Loire-Tal Burgund Provence Elsass Filter zurücksetzen

Frankreich

Weine aus Frankreich sind weltbekannt und Frankreich gilt als eines der bedeutendsten und größten Weinbauländer Europas. Französische Weine werden auf einer Fläche von rund 900.000 Hektar angebaut. Jährlich werden von über 150.000 Betrieben rund 60 Millionen Hektoliter französische Weine produziert. Dabei sind 70 Prozent der Weine aus Frankreich Rot- und Roséweine. Lediglich 30 Prozent sind Weißweine.

Das französische Klima ist ideal für den Weinbau und liefert exzellente französische Weine. Im Süden herrscht ein mediterranes Klima, das die Trauben optimal reifen lässt. Die kühlen Brisen des Meeres verhindern zudem eine Verflüchtigung von Geschmacks- und Aromastoffen. Das kühlere Klima des Atlantikbereichs hat keinen negativen Einfluss auf die Weinproduktion. Die größte Gefahr für französische Weine stellt das Klima des Ostens dar, das Frostschäden und Schäden durch starken Regenfall verursachen kann.

Weine aus Frankreich sind äußerst facettenreich und bieten eine außergewöhnliche Vielfalt. Zahlreiche verschiedene Weinsorten sind in Frankreich in der Produktion.

Kaum ein anderes Weinland ist so berühmt für seine Rotweinsorten wie Franreichs, zu den bedeutendsten Rotweinsorten zählen Merlot und Grenache. Daneben sind Rebsorten wie Carignan und Cabernet sauvignon wichtig. Es gibt in Frankreich eine überaus große Anzahl verschiedener Rotweinsorten.

Aber auch Weißweinsorten gibt es mehrere, die in Frankreich verbreitet sind. Die Chardonnay-Traube ist dabei von größter Bedeutung. Darüber hinaus gibt es Pinot Blanc, Pinot Gris, Riesling, Grenache Blanc, Folle Blanche und viele andere.

Zudem stammen aus Frankreich weltberühmte Schaumweine aus der Champagne.

Die Weinbaugebiete verteilen sich über etwa 75 Prozent Frankreichs. Diese große Fläche ist in die 12 Weinbaugebiete Bordeaux, Burgund, Champagne, Elsass, Jura, Korsika, Languedoc-Roussillon, Loire, Provence, Rhone-Tal, Savoyen und Südwesten eingeteilt.

Der Weinbau in Frankreich ist einer der am stärksten kontrollieren der Welt und besonders reglementiert. Jede Falsche Wein gehört einer eigenen Qualitätsklasse an. Die höchste Qualität der Weine aus Frankreich bieten A.O.C.-Weine, die zweithöchste die V.D.Q.S.-Weine, danach folgen die Landweine, die schlechteste Qualität bieten die Tafelweine.

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2017

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2017" kostenlos!
(Originalpreis: 7,90 Euro)